Praxis für klassische Homöopathie – Köln

Katja Pfeiffer, Heilpraktikerin

 

 

Katja Pfeiffer, geb. 1969, 2 Kinder

Seit 1996 behandle ich Menschen mit den unterschiedlichsten Erkrankungen, mit der von Samuel Hahnemann begründeten Heilmethode, der Homöopathie. Ich schätze es dabei besonders, im Austausch mit meinen Kollegen Guido Schmitz und Angelika Obst zu stehen, die ebenfalls Homöopathen sind und mit denen ich eine Praxisgemeinschaft bilde. Seit einigen Jahren arbeite ich, zur Optimierung der Verschreibungssicherheit, mit dem Symptomenlexikon von Uwe Plate nach Samuel Hahnemann.

Beruflicher Werdegang / Tätigkeiten

  • Heilpraktikerin seit 1995
  • Seit 1996 als Homöopathin in eigener Praxis tätig
  • Vortragstätigkeit zu den Themen „Einführung in die klassische Homöopathie“, „ Homöopathie und Kinder“ sowie „Impfungen-pro und contra“
  • 1995-1996 Assistenzjahr in einer Praxis für klassische Homöopathie
  • 1992-1995 Heilpraktikerfachschule Walter Knäpper in Bochum
  • Persönliche Assistenz bei Rollstuhlfahrerin
  • Staatlich anerkannte Masseurin / med. Bademeisterin

Ausbildung/ Fortbildungen in klassischer Homöopathie

  •  3 jährige Fachausbildung in klassischer Homöopathie (Walter-Knäpper-Schule)
  •  Fachfortbildung im Zentrum für klassische Homöopathie Mülheim a.d. Ruhr
  •  Regelmäßige Weiterbildungen bei Eric Schwarz, Stefan Reis, Michael Kohl u.a.
  •  Weiterbildung bei Michael Kohl zur Arbeit mit dem Symptomenlexikon
  • Regelmäßige Teilnahme an zwei Arbeitskreisen zum Thema Symptomenlexikon

 

BaumDesLebens_ANSCHNITT